Ski Alpin

Skischule Holzhau

Skischule Holzhau

Die Skischule Holzhau Unsere Idee: Durch Teilnahme am Kurs - mehr Spaß und Sicherheit auf Pisten und Loipen! Dafür steht unser Personal in der vom Deutschen Skilehrerverband geforderten Ausbildung - erfahren und kompetent für ein qualifiziertes Lernerlebnis. Wir lehren in den Sparten Skifahren und Nordic (Langlauf) nach dem Lernebenen-System des DSLV und dessen aktuellen Lehrplänen. Wir stehen Bildungseinrichtungen jeder Art und Reiseveranstaltern zur Ausbildung/ Betreuung von Kindern und Erwachsenen zur Verfügung.

Ski + Sport Kowarik

Ski + Sport Kowarik

Wir sind das Sportfachgeschäft im Herzen Oberwiesenthals. Seit 1977 sind für unsere Kunden da. VERLEIH VERKAUF SERVICE SKISCHULE alles, was das Wintersportherz begehrt Im Sommer (Mai-September) gehen wir mit Ihnen wandern oder erkunden die Natur mit dem E Bike. Weiterhin bieten wir Nordic Walking und Nordic Trekking Touren.<br />

Grenzenloser Ski(s)pass an den höchsten Bergen des Erzgebirges

Unvergessliches Winter. Zwei Tage in Fichtelberg und Klínovec.

Orte von Interesse: Skigebiet Fichtelberg, Skigebiet Klínovec, Aussichtsturm auf dem Fichtelberg, Fahrten in der Postkutsche, Sprungschanzen (Wettkämpfe FIS), Fichtelbergbahn, Fichtelberg Schwebebahn, Snowkiting, Boží Dar – Langlaufl oipen, Biathlonareal Eduard, Moor Božídarské rašeliniště, Ježíškova cesta, Plattner Graben; Jáchymov – ältestes Radonbad auf der Welt, Königliches Münzhaus (Královská mincovna) Jáchymov; Plešivec – Multifunktions-Sport-Areal, Sphinx bei Měděnec (Felsformation).

Für jeden etwas: Erleben Sie viel Spaß mit der ganzen Familie!

Unvergesslicher Winter. Funf Tage in Johanngeorgenstadt, Carlsfeld, Eibenstock, Boží Dar und Klínovec.

Orte von Interesse: Pferdegöpel in Johanngeorgenstadt, Trinitatiskirche Carlsfeld, Stickereimuseum, Aussichtsturm auf dem Auersberg, Schloss Schwarzenberg, Eisenbahnmuseum Schwarzenberg, Christkindlweg (Ježíškova cesta); Wolfspingen (Vlčí jámy), Jáchymov – ältestes Radonbad der Welt, Königliches Münzhaus (Královská mincovna); Plešivec – Multifunktionelles Sportgebiet, Sphinx bei Měděnec (Felsformation).

Erlebnisheimat Erzgebirge

Aktiverlebnisse für jüngere Besucher. Zwei Tage in Holzau und Bouřňák.

Orte von Interesse: Skigebiet Holzhau, Sportcentrum Bouřňák, Schneeskulpturen (im Sommer Sandskulpturen) am Hotel Altes Zollhaus in Hermsdorf, Naturschutzgebiet Hemmschuh, Bergbaumuseum Altenberg, Besucherbergwerk „Vereinigt Zwitterfeld“ Zinnwald, Naturschutzgebiet Cínovecké rašeliniště.

Telnice

Das Skiareal Telnice (Tellnitz) verfügt über 6 Skilifte und mehrere verbundene Skipisten. Sie sind wie für Anfänger und Familien mit Kindern, als auch für mehr erfahrene Skifahrer geeignet. Im Skiareal gibt es eine Skischule und einen Skiausrüstungsverleih.

Skiareál Klínovec

Skiareál Klínovec

Das Skiareal Klínovec (Keilberg) ist das größte Wintersportcenter im Erzgebirge, seine Beförderungskapazität beträgt 8050 Personen pro Stunde. Das Areal verfügt über 12 km Skipisten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und seine Gesamtfläche beträgt 35 ha. 80 % der Pisten werden künstlich beschneit. 2011 wurde das Center modernisiert, einige Skilifte wurden durch eine Viersesselseilbahn mit Schutzhauben ersetzt. Auch die eigenen Pisten wurden verlängert und aufgebaut.

Seiten