Radwege am See Matylda (Cyklostezky na Matyldě)

Cyklostezky na Matyldě
Tschechische Republik

GPS-Koordinaten

50° 31' 22.44" N, 13° 36' 30.24" E

Bestimmt für

Für Familien mit Kindern
Für Best Ager
Radfahren

Weitere Informationen

2009 wurde um die Wasserfläche des gefluteten Tagebaus Matylda die Gestaltung einer Inlinestrecke und befestigter Wander- und Radwege beendet. Die Wasserfläche direkt säumende Asphaltstrecke ist 4,4 km lang und dient wie Radfahrern als auch Inlinern. Entlang der ganzen Strecke gibt es Bänke zum Erholen und Kraftschöpfen. Die Radfahrer und Wanderer können auch die andere Route auf befestigtem Kiesweg Richtung Autodrom wählen. Dieser Geländerundweg ist 3,13 km lang. Beide Rundwege sind auch für Familien mit Kindern geeignet. Für anspruchsvollere Radfahrer gibt es hier den Vorteil, dass Matylda den Start- und auch Zielpunkt des 25,6 km langen Kleinen Moster Rundwegs (Malý Mostecký okruh) bildet. In den Sommermonaten kann man sich nach der sportlichen Leistung im Matylda-See erfrischen und im hiesigen Imbiss stärken. Auf den Webseiten der Stadt Most gibt es Karten der Routen in der Region Most mit einer Beschreibung zum Downloaden.

Fotogalerie

Cyklostezky na Matyldě
Cyklostezky na Matyldě